Zürich - New York - San Francisco

Tag 1 - Samstag, 3. September 2016

Tanja:
Endlich ist es soweit, pünktlich um 7 Uhr wartet unser Taxi nach Kloten. Das Abenteuer Kalifornien beginnt. Aber schon bald hören wir im Radio, dass auf unserer Strecke wohl Personen auf der Autobahn sind. Und tatsächlich ist schon vor Goldau ein Stau! Mein Herz steht still, es geht weder vor noch zurück - wir stehen! Zum Glück nur für wenige Minuten dann geht es weiter. Phu
Rosmarie, unser Chaufeur "schmeisst" uns in Kloten raus und und wir verschwinden nach kurzem winken im Flughafengetümmel.
Koffer abgeben, durch den Zoll und schon bald können wir einsteigen.
Kurz bin ich erschrocken - unser Flieger, in dem wir die nächsten 9 Stunden sitzen hat nicht mal Bildschirme in den Sitzen. Es ist wohl ein etwas älteres Flugzeug! Dann haben wir auch schon vor dem Start fast 45 Minuten verspätung!
Nach 8:20 Stunden dann umsteigen in New York. Alles geht reibungslos. Die Zollerklährung haben wir im Flugzeug sogar in Deutsch erhalten, Fingerabdrücke abgeben und ein neues System der erfasssung an einem Computer war ebfalls auf Deutsch. Einzige Sorge: Der grüne Zettel den man früher ausfüllen musste gibt es wohl nicht mehr.
Durch das Immigration war auch problemlos - Koffer holen, wieder abgeben - etwas kleines Essen und dann schon wieder einsteigen für die letzten 5 Stunden nach San Francisco.
Den Flug konnten André und ich nicht nebeneinander sitzen, aber ich habe ihn sowieso grösstenteils verschlafen!
20:18 Uhr in San Francisco. Mit unseren Koffern in einem Taxi geht es zum Hotel, einchecken und dann noch etwas essen. Wir fanden ein Jazz-Club wo gerade eine Live-Band stimmung machte. Nachdem wir etwas gegessen hatten gingen wir zurück zum Hotel wo wir dann doch nach über 24 Stunden Reise endlich ins Bett kamen.....

Unser Hotel

Tanja: Nachtrag
Unser Hotel, das Parc 55 Hilton ist von der Lage her super. Nur wenige Schritte und wir sind von an einer der Hauptstrassen wo die Cable Cars ihren Anfang haben.
Leider ist das mit dem WLAN etwas schwieriger hier. Es kostet $12.95 pro Tag und das einloggen ist eine Glückssache...