Reno - South Lake Taohe

Tag 10 - Montag, 12. September 2016

Unser heutiges Ziel ist das Hard Rock Hotel in South Lake Tahoe. Dieser Ort ist in der einen Hälfte in Nevada und zur anderen Hälfte in Kalifornien. Auf der Seite von Nevada wo auch unser Hotel steht, gibt es wieder Casinos und auf der Kalifornien-Seite sind Läden, Restaurants und das Skiegebiet.
Aber zuerst war ein Stop in Verginia City auf dem Plan. Dieses kleine Städtchen ist ganz dem Bergbau verschrieben. Hautpsächlich wurde hier Gold und Silber abgebaut. Wären hier nicht die modernen Autos unterwegs würde man wirklich glauben in der Vergangenheit zu sein.
In einem kleinen Museum konnte man neben altem Werkzeug und Maschinen auch sehen dass die ganze Gegend hier von Bergbau-Stollen durchlöchert ist. In einem der zahlreichen kleinen Souvenier-Läden gab es auch einer, der richtige Cowboy-Artikel zu verkaufen anbot. Stiefel, Hüte, Hemden, Hosen und auch Röcke! Richtig schöne Röcke im alten Western-Style. Leider mit einem Preis von fast $90.- doch etwas teuer genug. Es blieb dann doch bei einem hübschen Hemd für mich.
Mitten in dem kleinen Ort hörten wir dann auch eine sehr vertraute Sprache! Schweizer! Gleich zwei Päärchen trafen wir hier und kamen etwas ins plaudern. Beim erwähnen, dass ich ein Goldwasch-Camp habe war sie gleich sehr interessiert und ich habe ihr von meiner Homepage und dem Reisetagebuch erzählt. Da ich (wie immer!) keine Visitenkarten dabei hatte musste eben ein Stück Papier herhalten.



Weiter ging es dann über Carson City nach South Lake Tahoe. Hier auf ca. 1850 MüM war es schon am Nachmittag sehr windig und die Dame im Hotel meinte dass es Abends sehr kalt werde. Nun dass können wir bestätigen, denn als wir nach einem "kleinen" Nacho-Teller aus der Bar kamen zog es doch empfindlich kalt um meine Flip-Flops! Es waren gerade mal noch 14 Grad!!!

Wissenswertes über den Lake Tahoe

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Der etwa 497 km2; grosse Lake Tahoe ist ein See auf der Grenze der US-Bundesstaaten Nevada und Kalifornien.
Der See ist mit 501 Metern der zweittiefste und in Anbetracht der Höhenlage des Wasserspiegels von 1899,5 m auch einer der höchstgelegenen Seen der USA. Während er von 63 kleinen Bach- und Flussläufen gespeist wird, entwässert ihn der Truckee River. Der Lake Tahoe hat eine Durchschnittstiefe von 301 m.
Ähnlich wie Nessie im Loch Ness soll im Lake Tahoe auch ein kryptozoologisches Seeungeheuer namens Tessie leben.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -